5. Tag der Landjugend

Rohrbach, 4. 3. 2018

.

Bereits zum 5. Mal fand der Tag der Landjugend statt. Diesmal im Fürstenkeller in Rohrbach bei Mattersburg. Bei dieser Vollversammlung wurde der Vorstand neu gewählt, die Kassa abgerechnet und Auszeichnungen vergeben. Ebenso wurde ein neuer Wettbewerb ins Leben gerufen. Die goldene Weintraube. Dabei gibt es Punkte für das werben neuer Mitglieder, Veranstaltungen und Projekte. Wer am Ende des Bewerbes die meisten Punkte hat, bekommt dann die goldene Weintraube.


5. Tag der Landjugend: Ausgezeichnete Stimmung bei vollem Haus

Am fünften Tag der Landjugend Burgenland in Rohrbach bei Mattersburg gab es einiges zu feiern: ein tolles vergangenes Jahr, die Vorschau auf ein geniales Landjugendjahr 2018 und zahlreiche Ehrungen und Auszeichnungen. Der langjährige Obmann Georg Schoditsch wurde verabschiedet.

Bereits zum fünften Mal fand am Samstag, dem 3. März 2018 der Tag der Landjugend Burgenland statt. Über 120 Landjugend-Mitglieder aus allen Bezirken des Burgenlands, sowie zahlreiche Ehrengäste fanden sich im Fürstenkeller in Rohrbach ein. Neben einem kurzen Rückblick in das vergangene Landjugendjahr und Neuwahlen des Landesvorstandes, gab es auch eine Vorschau in das nächste Jahr und natürlich einige Ehrungen.

Bei den Leistungsabzeichen wurden Sebastian Losert und Christoph Mühl, beide aus der Landjugend Oberwart, mit dem Goldenden LAZ ausgezeichnet. Das Silberne Abzeichen bekamen 5 Mitglieder, das Bronzene 2 Mitglieder. „Die Landjugend Burgenland bedankt sich bei allen ausgezeichneten Landjugend-Mitgliedern. Sie machen die Landjugend zu dem, was sie heute ist“, sagt Leiterin Angela Hiermann.

Leider musste auch der langjährige Obmann Georg Schoditsch verabschiedet werden. Er hat nach insgesamt 6 Jahren im Landesvorstand, 4 davon als Obmann, seine Funktion zur Verfügung gestellt. Dominik Weber von der Landjugend Bildein wurde als neuer Obmann gewählt. Angela Hiermann von der Landjugend Gattendorf wurde als Leiterin bestätigt. „Wir möchten uns recht herzlich bei Georg bedanken. Er hat in der Landjugend sehr viel erreicht und war immer mit Herzblut dabei“, so Leiter Dominik Weber.

 

Der neue Vorstand:

Leiterin: Angela Hiermann

Leiter: Dominik Weber

Leiterin-Stv. Jenny Pauer, Sabrina Kaipel

Leiter-Stv. Maximilian Wohlfarth, Christoph Unger

Schriftührerin: Doris Payer

Erweitertes Vorstandmitglied: Hannah Thrackl

 

Im Landjugendjahr 2018 steht viel am Programm: Neben den Landesentscheid Pflügen,  Landesentscheid 4erCup & Reden und Sun & Fun, wird es heuer zum ersten Mal einen Landesentscheid Agrar- und Genussolympiade geben. Auch der Bundesentscheid Agrar- und Genussolympiade findet heuer zum ersten Mal in Pinkafeld, Burgenland statt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier geht es zum Video auf YouTube

 

Share Button

Related posts