FIT für technische Ausbildung

Oberwart, 27. 2. 2018

Das Frauenberufszentrum in Oberwart bietet den an Aus- und Weiterbildung interessierten Frauen die Möglichkeit, sich beraten zu lassen, um den Weg der Umorientierung oder des Wiedereinstiegs zu erleichtern.

fbo

„Bei Interesse an einer technischen Ausbildung bieten wir den Frauen die Teilnahme am FiT – Workshop (Frauen in Handwerk und Technik) an. Das sind oft die ersten Schritte in die Arbeitswelt der technischen und handwerklichen Berufe. Die Teilnehmerinnen können auch durch praktisches Tun die Bereiche erforschen. Die angebotenen Exkursionen ermöglichen das Kennenlernen der Ausbildungsinstitutionen“, so Mag.a Magdalena Freißmuth, die Projektleiterin.

Das Burgenländische Schulungszentrum BUZ Neutal wurde zuletzt von der Gruppe besucht. Der Bereichsleiter, Johann Oberhofer, meint dazu: „Es ist wichtig, dass sich die Frauen vor Ort über die angebotenen Ausbildungsmöglichkeiten überzeugen können. Die Hemmschwelle entfällt somit und erleichtert die Entscheidung. Die guten Vermittlungsquoten bestätigen, dass eine solide Ausbildung der erste Schritt für eine erfolgreiche, berufliche Zukunft ist.“

Beim AMS angemeldete Frauen können im Frauenberufszentrum in Oberwart ein Clearinggespräch unter 03352-20510 vereinbaren, um individuelle Lösungen und passende Optionen für berufliches Weiterkommen zu finden.

 

Share Button

Related posts