LR Petschnig über das ORF Objektivitätsgebot

Eisenstadt, 12. 2. 2018

Exklusiv – Landesrat MMag. Alexander Petschnig, FPÖ

.

Landesrat MMag. Alexander Petschnig spricht mit uns über das gesetzliche Objektivitätsgebot für den ORF. Der Anlass dazu ist die ORFBerichterstattung der letzten Zeit. z.B. wird Norbert Hofer nicht erwähnt wenn er in seiner Eigenschaft als Minister an Konferenzen teilnimmt und die letzte Panne war der Beitrag über den Tiroler FPÖ Chef Mag. Markus Abwerzger, der einfach so geschnitten wurde das ein falscher Eindruck entstehen mußte.

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier geht es zum Video auf YouTube

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar