Landesverkehrsabteilung, Bilanz 2017, Ziele 2018

Eisenstadt, 6. 2. 2018

.

Eine Bilanz für das Jahr 2017 zog die Landesverkehrsabteilung der Polizei in Eisenstadt. Dabei wurden auch Ziele und Maßnahmen für das Jahr 2018 vorgestellt. Im Mittelpunkt dabei stehen auch weiterhin Geschwindigkeits- und Alkoholkontrollen. Technische Kontrollen und Ruhezeiten betreffen vor allem den Schwerverkehr. Die landesweiten Schwerpunktkontrollen, 2017 waren es 16 und Planquadrate, werden auch heuer wieder durchgeführt. Da Anzahl der bei Verkehrsunfällen getöteten Personen von 19 im Jahr 2016 auf 25 im Jahr 2017 gestiegen ist, wird auch die Polizei ihre Anstrengungen erhöhen um ein sicheres Fahren im Burgenland zu fördern.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier geht es zum Video auf YouTube

 

Share Button

Related posts