Internationales Jiu Jitsu ITALIAN OPEN 2018 – 3x Gold, 1x Silber und 1x Bronze

Wallern, 4. 2. 2018

Am 03. und 04. Februar 2018 fand in Bologna das Internationale ITALIAN OPEN Jiu Jitsu-Turnier im Ne-waza-, Duo- und Fighting-System statt.

sport

Der Jiu Jitsu Club „Vila Vita Pannonia“ Wallern war in der Altersklasse U18 durch Lisa FUHRMANN (Fighting -57kg und Ne waza -57kg) sowie in der Altersklasse U21 durch die BSSM-Schülerinnen Anna FUHRMANN (Fighting -55kg und Ne-waza -55kg) und Selina NOVAK (Fighting -70kg) bei diesem Turnier vertreten.

Für die Europameisterinnen Anna und Lisa FUHRMANN war es eine gelungene Vorbereitung für die U18/21 Weltmeisterschaft in Abu Dhabi (1. – 5. März 2018).

Lisa FUHRMANN holte sich sowohl im Fighting- als auch im Ne waza-Bewerb souverän den Turniersieg. Auch Anna FUHRMANN erkämpfte sich in ihrer Fighting-Klasse den 1. Platz und im Ne waza der Allgemeinen Klasse den tollen 2. Platz. Selina NOVAK komplettierte das tolle Mannschaftsergebnis mit dem 3. Platz in ihrer Fighting-Klasse.

Somit holten die Vila Vita Pannonia-Kämpferinnen 3x Gold, 1x Silber und 1x Bronze bei diesen Italian Open in Bologna.

Lisa FUHRMANN wird am kommenden Wochenende gemeinsam mit ihren Vereinskolleginnen Vanessa KLINGER (Fighting U18 -52kg) und Laura SCHMIDT (Fighting U21 +70kg) noch beim Kodokan Open in Hamburg am Start sein.

 

Share Button

Related posts