10. 1. 2018 – Polizei News

pn

Gesuchter Mann bei Schwerpunktkontrollen gefasst!

Neuerlich ging ein zur Festnahme Gesuchter der Polizei ins Netz

Am 9. Januar 2018, gegen 20:00 Uhr, wurde im Zuge einer Schwerpunktaktion von einer Polizeistreife auf der Autobahn A6, im Gemeindegebiet von Kittsee (Bezirk Neusiedl/See) ein PKW mit slowakischem Unterscheidungskennzeichen angehalten, in welchem sich fünf Männer befanden.  Im Zuge der durchgeführten Kontrolle  wurde festgestellt, dass gegen den Beifahrer, einem 27-jährigen slowakischen Staatsbürger, eine Festnahmeanordnung wegen eines bestehenden Aufenthaltsverbotes besteht.

Der Slowake wurde an Ort und Stelle festgenommen und in weiterer Folge, nach Kontaktaufnahme mit der zuständigen Justizvollzugsbehörde,  in die Justizanstalt eingeliefert.


Firmenbus wurde ein Raub der Flammen

Nach KFZ-Brand in Neusiedl bei Güssing konnte nun die Ursache geklärt werden

Am 5. Jänner 2017, gegen 05.00 Uhr, geriet auf einem Privatgrundstück in Neusiedl bei Güssing ein Firmenbus aus vorerst unbekannter Ursache in Brand. Beim Eintreffen der alarmierten Feuerwehr standen der Motor- und Fahrgastraum des KFZ bereit in Vollbrand, welcher jedoch ehebaldigst gelöscht werden konnte.

Da die Brandursache unklar gewesen ist, wurde den weiteren polizeilichen Ermittlungen ein Brandermittler beigezogen. Im Zuge der entsprechenden Brandplatzuntersuchungen und Ursachenforschung konnte ermittelt werden, dass es durch einen nicht mehr genau verifizierbaren elektrischen Defekt zu dem KFZ-Brand gekommen sein dürfte. Hinweise auf eine vorsätzliche Brandstiftung wurden nicht erhoben. Am Firmenbus selbst entstand durch den Brand Totalschaden.

pn

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar