Mit 167 km/h auf der S 4 unterwegs

Mattersburg, 8. 1. 2018

Geschwindigkeitsüberschreitung auf der S4

Am gestrigen Tage, den 7. Januar 2018 gegen 15:51 Uhr, war ein ungarischer PKW-Lenker auf der Mattersburger Schnellstraße S4, im Gemeindegebiet von Mattersburg, in Richtung Mattersburg mit einer Geschwindigkeit von 167 km/h unterwegs.

Da in diesem Schnellstraßenbereich die maximale Geschwindigkeit von 100 km/h vorgeschrieben war, hat der Lenker die höchstzulässige Geschwindigkeit um 67 km/h überschritten! (Die Messfehlertoleranz im Ausmaß von 3% der gefahrenen Geschwindigkeit wurde dabei schon abgezogen)

Diese Übertretung wurde mittels Laserpistole der Landesverkehrsabteilung Burgenland gemessen.

Die erforderlichen Anzeigen an die zuständige Bezirksverwaltungsbehörde wurden erstattet.

 

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar