24. Rosalienpokal in Mattersburg

Mattersburg, 6. 1. 2018

.

Tapeten-Wechsel in der Hallen-Szene

Nach langer Zeit hieß das Finale eines heimischen Hallen-Events einmal nicht SVM gegen Parndorf! Die Hafner-Truppe – übrigens diesmal ohne seinen Langzeit-Coach im Einsatz – musste beim „Rosalien-Pokal- sowie Masters-Quali-Turnier“ in Mattersburg der blutjungen Neudörfler Mannschaft den Vortritt lassen. Neudörfl schlug den SC/ESV Parndorf mit 6:3 und kam durch ein 1:0 über Sollenau in das Endspiel gegen die AMAS. Dort unterlagen aber Marchart und Co den Mattersburgern nach tollem Entgegehalten nur knapp mit 0:1!  Die Neudörfler sind damit auf dem Weg zum Masters nach Oberwart, denn die Gewinner des Rosalien-Pokals, die SVM Amateure, sind ja als Vorjahrsmeister automatisch gesetzt!

 

 

 

 

 

 

 

Hier geht es zum Video auf YouTube

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar