2. Girlpower Workshop

Steinbrunn, 25. 11. 2017 –

.

Neue Freundschaften und mehr Selbstbewusstsein

20 Mädchen waren beim 2. Girlpower-Wochenende im VIVA Steinbrunn dabei.

Fühl dich stark – das war das Motto und die Mission für die Initiierung des Girlpower-Workshop. Bereits zum zweiten Mal im Jahr nahmen im VIVA Steinbrunn 20 Mädchen im Alter von 11 bis 14 Jahren am Wochenende teil. Die Beweggründe hinter der Workshopreihe sind, das Selbstbewusstsein zu stärken, in körperlich und mental anspruchsvollen Situationen richtig zu handeln und eigene Grenzen zu überwinden. Workshopleiter und Ideengeber Mario Schindler ist begeistert über das große Interesse: „Wir haben sportbegeisterte Mädchen aus dem ganzen Burgenland. Alle waren mit viel Motivation an dem Wochenende dabei. Nächstes Jahr wird die Workshopreihe weitergehen.“

Prominente Unterstützer

Die Trainer Andreas Glatz und Helmut Erdt, sowie Kursleiterinnen Victoria Schindler und die mehrmalige Kickboxwelt- und Europameisterin Nicole Trimmel sorgten mit ihren Einheiten für ein spannendes Wochenende, an dem das Knüpfen neuer Freundschaften oberste Priorität hatte. Große Unterstützerin des Projekts ist Landesrätin Mag. Astrid Eisenkopf mit dem Landesjugendreferat Burgenland: „Es ist mir ein besonderes Anliegen, die Fähigkeiten und das Selbstvertrauen der Mädchen zu fördern. Der Girlpower-Workshop ist eine sinnvolle Maßnahme dazu.“ Dank des Landesjugendreferats Burgenland haben die Teilnehmerinnen keine Kosten zu bezahlen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier geht es zum Video auf YouTube

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar