Weltspartag 2017

Eisenstadt, 31. 10. 2017 –

.

Der erste Weltspartag fand am 31. Oktober 1925 statt. Als wichtige Dienstleistungsunternehmen der heimischen Wirtschaft und der privaten Haushalte spielen die Banken im Burgenland eine große Rolle, weil sie fest in der Region verankert sind. Die Banken haben sich mit Digitalisierung weiterentwickelt und ihr Service angepasst und verbessert. Obwohl immer mehr Bankgeschäfte online gemacht werden, ist die Beratung und Kundenbetreuung vor Ort dennoch so wichtig wie eh und je. Wir haben in Eisenstadt die Raiffeisenbank und eine BKS Filiale besucht und mit einigen Politikern über Geld gesprochen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier geht es zum Video auf YouTube

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar