RFJ Neusiedl am See wurde neu gegründet

Neusiedl, 4. 10. 2017 –

Golserin Tatjana Schraml neue Bezirksobfrau

Rene Cerwenka aus Parndorf als Bezirksobmann-Stv.

fpö

Unter Beisein von Landesobmann Konstantin Langhans fand am Mittwoch Abend in Gols der Bezirksjugendtag des RFJ Bezirk Neusiedl am See statt. Die Golserin Tatjana Schraml wurde einstimmig zur Bezirksobfrau gewählt. Ihr Stellvertreter wird der Parndorfer Rene Cerwenka.

„Es freut mich, dass wir mit einer motivierten Gruppe die Jugendpolitik im Bezirk Neusiedl am See aktiv mitgestalten werden. Die Gemeinderatswahlen haben uns gezeigt, dass die FPÖ Burgenland viele junge Mitstreiter hat. Diesen Schwung wollen wir nutzen und unsere Mannschaft stärken!“, so Landesobmann Konstantin Langhans.

Die Zahl der Kandidaten unter 35 zeige, dass sich die burgenländische Jugend einbringen und mitgestalten möchte. „Was mich besonders freut, ist, dass einige unserer jungen Kameraden den Einzug in den Gemeinderat geschafft haben. In der FPÖ sieht man, dass sich Jung und Alt optimal ergänzen. Die generationenübergreifende Zusammenarbeit halte ich für besonders wichtig!“, so Langhans.

Die neu gewählte Bezirksobfrau, Tatjana Schraml, möchte Jugendlichen die Möglichkeit bieten, Politik aktiv mitzugestalten. „Ich freue mich über das mir entgegengebrachte Vertrauen und auf eine gute Zusammenarbeit“, so Schraml.

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar