SPÖ Reaktion auf FPÖ Wahlprogramm in Mattersburg

Mattersburg, 22. 9. 2017 –

.

Siegfried Steiner, Spitzenkandidat der FPÖ in Mattersburg erhob in einer Pressekonferenz verschiedene Anschuldigungen gegen Bürgermeisterin Ingrid Salamon. Darunter waren unter anderem, dass es in Mattersburg zu wenige Parkplätze gibt und auch zu wenig Kindergartenpläte vorhanden wären. Wir haben mit Bürgermeisterin Ingrid Salamon über diese und andere Themen gesprochen, die der FPÖ Kandidat angesprochen hatte.

 

 

 

 

 

 

Hier geht es zum Video auf YouTube

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar