Uhudlerfest in Hirm

Hirm, 16. 9. 2017 –

.

Vor einiger Zeit hat man um den Uhudler gezittert. Es war nicht klar ob die Rebstöcke vernichtet werden müssen. Dank des Einsatzes der Agrarlandesrätin Verena Dunst, kann der Uhudler weiterhin angebaut werden. Daher kann auch heuer wieder auch in Hirm ein Uhudlerfest gefeiert werden. Warum gerade in Hirm erzählte uns die Bürgermeisterin Inge Posch-Gruska. Einige Bürgermeister aus burgenländischen Gemeinden wie Draßburg und Winden ließen sich dieses Fest auch nicht entgehen. Die Nationalratsabgeordnete Gabriele Heinisch Hosek war bei diesem Uhudlerfest auch dabei. Bei ausgezeichneten Mehlspeisen, Brettljausen, belegten Broten und natürlich Uhudler, Biergermeisterin Bier und anderen Köstlichkeiten, ließ es sich gut feiern. Zum Schluß kamen wir mit der Bürgermeisterin zur verdienten Jause.

 

 

 

 

 

 

 

Hier geht es zum Video auf YouTube

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar