Winden am See bekommt eine Billa Filiale

Winden, 7. 9. 2017 –

.

Nationalrat Bürgermeister Erwin Preiner hat allen grund Stolz zu sein. Nach jahrelangen Bemühungen ist es ihm jetzt gelungen eine Billa Filiale am Ortsrand zu errichten. Sein Dank gilt genauso den Grundeigentümern, die den Grund an die Gemeinde verkauft haben, wie auch dem REWE Konzern der hier eine Filiale errichtet. Mit 500 m² Verkaufsfläche und 70 Parkplätzen ist sie zwar eine der kleineren Verkaufsstätten, aber sehr wichtig für die Nahversorgung im Ort und den zahlreichen Touristen. Mit einer kleinen Feier im Gmoastadl wurde nach dem Spatenstich noch mit zahlreichen Windener Bürgern gefeiert.

 

 

 

 

 

 

 

Hier geht es zum Video auf YouTube

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar