Mattersburg fördert Sportvereine

Mattersburg, 7. 9. 2017 –

Auch 2017 wird die Sportförderung an diverse Sportvereine in Mattersburg ausbezahlt. Gleich 16 Vereine profitieren von den Fördergeldern. Die Fördermittel dienen zum Erhalt der Mattersburger Sportvereine und zu deren Ausbau.

ma

„Sportvereine sind von großer Bedeutung für den Sport, das gesellschaftliche Leben und unsere Gesundheit. Sie sind aus unserer Gemeinschaft nicht mehr wegzudenken. Daher ist es mir ein großes Anliegen die Vereine zu fördern und bei ihren Tätigkeiten zu unterstützen“, erklärt Bürgermeisterin Ingrid Salamon.

Vereine schon seit mehr als 30 Jahren gefördert

Die Sportförderung teilt sich in zwei verschiedene Bereiche auf: Die Jugendsportförderung und die Spitzensportförderung. Der Jugendsport wird bereits seit den 1980er Jahren gefördert, der Spitzensport seit den 1990er Jahren. 2017 wurden für den Jugendsport 18.000,- ausbezahlt, für den Spitzensport 25,000,-. Die Höhe der Förderung wird nach einem Punktesystem berechnet, die von der Teilnehmerzahl und den Erfolgen bei Meisterschaften abhängt.

Am 15. September findet ab 10 Uhr wieder bei der Freisportanlage der „Tag des Sports“ statt, bei dem sich die Mattersburger Sportvereine präsentieren.

 

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar