Kurz in Eisenstadt

Eisenstadt, 1. 9. 2017 –

.

Sebastian Kurz war auf einen Kurzbesuch in Eisenstadt. Zuerst stellte Kurz fest, dass er die ÖVP schon seit über 100 Tagen übernommen habe. Kurz bedankte sich dann bei ÖVP Landesparteiobmann Mag. Thomas Steiner für dessen Unterstützung. Es war ein richtiger Wahlkampfauftritt wo Kurz seine Themen vortragen konnte. Forderungen haben wir einige gehört, wie diese aber umgesetzt werden sollen sagte Kurz nicht. Einfach ein kurzer Wahlkampfauftritt vor eigenem Publikum, wo es auch keine Möglichkeit gab Fragen zu stellen. Auch für ein Interview stand Kurz diesmal nicht zur Verfügung.

 

 

 

 

 

Hier geht es zum Video auf YouTube

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar