31. Internationaler Schloßbergpreis Mattersburg

Mattersburg, 20. 8. 2017 –

.

Der Burgenländische Oldtimner Club veranstaltete heuer bereits zum 31. Mal den Internationalen Schloßbergpreis Mattersburg. Viele Autos und Motorräder waren am Start. Bei diesen Wettbewerben geht es nicht wie bei normalen Rennen um die Bestzeit, sondern um Gleichmäßigkeit. Am Vormittag ging es dann los Richtung Forchtenstein wo auch das „Rennen“ stattfand. Für die Siegerehrung ging es dann wieder zurück nach Mattersburg. Der Präsident des BOC und Ingrid Salamon, die Bürgermeisterin von Mattersburg, übergaben dann die vielen Pokale an die Teilnehmer.

 

 

 

 

 

 

Hier geht es zum Video auf YouTube

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar