11. 8. 2017 – BKF Burgenland Aktuell

.

Ersuchen der Landespolizeidirektion Burgenland um Lichtbildveröffentlichung. Die abgebildete Person steht im Verdacht, mehrere Diebstähle sowie Diebstähle im Rahmen einer kriminellen Vereinigung begangen zu haben. Die Landespolizeidirektion Burgenland ersucht über Anordnung der Staatsanwaltschaft um Veröffentlichung des Bildes. Hinweise bitte an das Landeskriminalamt Burgenland, Aussenstelle Oberwart unter der Telefonnummer 059133/1248.


FPÖ: Gemeinderatswahl 2017


ÖVP und WB laden zu einer Veranstaltung, bei der sich Mattersburger Unternehmer zu den Themen EDV, Internet und Online informieren können. „Wir haben zwei Experten aus dem Bezirk Mattersburg zu einer Infoveranstaltung zum Thema Online eingeladen: Michael Pojer aus Mattersburg und Robert Smolinka aus Stöttera stehen Rede und Antwort“,
erklären die Organisatoren WB-Bezirksobfrau Melanie Eckhardt und Vbgm. Michael Ulrich. Die Veranstaltung findet am Dienstag, 22. August im Badrestaurant Mattersburg statt.


Noch mehr 30iger Zonen in Mattersburg
Das ist das Ergebnis eines Gipfeltreffens seitens der Gemeindevertreter und der Bezirkshauptmannschaft Mattersburg. „Wir wollen den 30er Bereich vor allem im Bereich Schulen, Kindergärten und Bahnhöfen ausdehnen,“ begründet Bgm. Ingrid Salamon das Vorgehen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier geht es zum Video auf YouTube

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar