Tipps und Tricks am Hitzetelefon

Eisenstadt, 31. 7. 2017 –

Hitzetelefon soll Bevölkerung unterstützen

Das Burgenland ist das Land der Sonne – aber über mehrere Tage anhaltende große Hitze und hohe Luftfeuchtigkeit kann die Gesundheit der Bevölkerung negativ beinträchtigen, deshalb Vorsicht! „Sollte jemand gesundheitliche Beschwerden aufgrund der steigenden Temperaturen bekommen, kann er/ sie sich jederzeit an das in Kooperation mit dem Gesundheitsministerium eingerichtete Hitzetelefon wenden“, sagt Burgenlands Gesundheitslandesrat Mag Norbert Darabos.

spö

Gesundheitsministerin Pamela Rendi Wagner mit Gesundheitslandesrat Norbert Darabos

„Insbesondere Säuglinge und Kleinkinder, ältere pflegebedürftige Menschen und Personen mit einer chronischen Grunderkrankung wie beispielsweise Herz Kreislauf Beschwerden können bei dieser tropischen Wetterlage betroffen sein“, weiß Darabos. Aus fachlicher Sicht wird Risikogruppen geraten auf genügend Flüssigkeitszufuhr zu achten, auf körperliche Aktivitäten im Freien in der Mittagszeit zu verzichten und direkte Sonneneinstrahlung zu meiden.

Im Vordergrund stehen dabei die umfassende Information der Bevölkerung zu richtigem Verhalten und zu möglichen Maßnahmen zum Schutz vor Hitzewellen und extremen Hitzetagen. Spezielle Einrichtungen wie beispielsweise Altersheime, Krankenhäuser oder Kindergärten können dadurch mit spezifischen Informationen versorgt werden.

Personen die bei extremer Hitze Probleme haben, können österreichweit und kostenlos praktische Tipps und Ratschläge holen. Wer wissen möchte, wie man Hitzestau, Hitzschlag und anderen gesundheitlichen Beschwerden aufgrund der hohen Temperaturen vorbeugen kann, erhält beim Hitzetelefon Beratung und Unterstützung.

Das Hitzetelefon ist während der Hitzewelle erreichbar unter:

Telefonnummer 050 555 555

Mo bis Fr 6:00 bis 22:00 Uhr
Sa 8:00 bis 20 Uhr
So 8:00 bis 18 Uhr

Mehr Informationen auch unter: https://www.bmgf.gv.at/home/Startseite/aktuelle_Meldungen/Hitzewelle_Gesundheits_Tipps_und_Ratschlaege

 

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar