28. 7. 2017 – BKF Burgenland Aktuell

.

Ökogütesiegel für Winden am See


Wanderausstellung 125 Jahre ASKÖ


Das 1986 eröffnete Sozialhaus in Oberwart war in die Jahre gekommen. Daher waren Umbauarbeiten dieser wichtigen Einrichtung unumgänglich. „Die Renovierungsarbeiten dauern noch bis Ende des Jahres an. Während dieser Zeit ist das Angebot zwar eingeschränkt, aber die Mitarbeiterinnen des Sozialhauses sind für die Anliegen von in Not geratenen Frauen und Familien immer erreichbar, so Landesrätin Verena Dunst.


Der Fall einer Arbeitnehmerin aus dem Bezirk Eisenstadt, die wegen der Pflege ihrer an Krebs erkrankten Mutter schwere Verluste beim Kinderbetreuungsgeld hinnehmen musste, zeige dringenden Reparaturbedarf bei der geltenden Rechtslage auf. Das sagt SPÖ-Frauen- und Familiensprecherin LAbg. Edith Sack zum heute von der AK Burgenland aufgezeigten Problem. „Die zuständige Familienministerin Karmasin muss handeln. Derartige Härten sind für Familien unzumutbar, noch dazu, wenn zuvor lange ins System einbezahlt wurde“, so Edith Sack.

 

 

 

 

 

 

Hier geht es zum Video auf YouTube

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar