ASKÖ Klingenbach auf dem Prüfstand

Klingenbach, 20. 7. 2017 –

.

Diesmal setzen wir unsere Serie „ Was erwarten unsere heimischen Spitzenvereine von der neuen Saison?“ fort: Der ASKÖ Klingenbach ist nach dem ASV Draßburg der nächste Klub, den wir mit seinem „neuen Gesicht“ präsentieren! – Vier neue Spieler und ein Langzeitverletzter (Dominik Dihanich) sind voller Erwartung, was die neue Saison bringen wird. Neu ist aber ebenso der Trainer: Peter Kastanek heisst der neue starke Mann, der schon mit Legende Toni Polster gemeinsam einen Aufsteiger coachte. Da war seinerzeit die „Wiener Viktoria“! Mit Klingenbach will er den Spitzenplatz aus dem Spieljahr 2016/2017 wiederholen!

 

 

 

 

 

 

 

Hier geht es zum Video auf YouTube

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar