24. 7. 2017 – BKF Burgenland Aktuell

.

1. Mattersburger Frisbee Festival


„Das Burgenland investiert weiter massiv in Bildungsqualität und eine moderne Schulinfrastruktur, um seine Position als bildungspolitische Musterregion auszubauen“, zieht Klubobmann Robert Hergovich eine positive bildungspolitische Zwischenbilanz. Bei zentralen Bildungsdaten verzeichne das Burgenland Topwerte in Österreich, von der höchsten Betreuungsquote in den Kindergärten über den ersten Platz bei der Überprüfung der Deutsch-Standards in den vierten Volksschulklassen bis zur Vorreiterrolle bei der Umsetzung der täglichen Turnstunde.


Auch wenn noch nicht alle Gemeinden ihre Nächtigungen für Juni gemeldet haben, scheint sich das Ergebnis eines Rundrufes durch den Burgenland Tourismus zu bestätigen. Die Nächtigungsentwicklung im ersten Halbjahr 2017 wird die Zahlen von 2016 noch übertreffen und die magische Grenze von 1,3 Mio. Nächtigungen aller Wahrscheinlichkeit nach übersteigen, zieht Landesrat MMag. Alexander Petschnig Zwischenbilanz.


Fahrzeugsegnung am Christophorus Sonntag in Marz
Am 23. Juli 2017 wurde der Christophorus Sonntag gefeiert. Der Heilige Christophorus soll der Tradition nach Christus in Gestalt eines Kindes über den gefährlichen Fluss getragen haben. Diese Erzählung machte ihn unter anderem zum Schutzheiligen aller Reisenden.

 

 

 

 

 

Hier geht es zum Video auf YouTube

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar