Spurwechsel für Bad Tatzmannsdorf

Bad Tatzmannsdorf, 21. 7. 2017 –

.

Der Vizebürgermeister von Bad Tatzmannsdorf, Mag. Gert Polster, lud zu einem Pressegespräch ein. In diesem berichtete er über Erreichtes und gab einen Ausblick auf die Vorhaben der Zukunft. Durch den Abgang des amtierenden Bürgermeisters Ernst Karner von der ÖVP, sieht Polster gute Chancen das Rathaus für die SPÖ zu erobern. Seine Themen für den Wahlkampf sind unter anderem der Ausbau der Kinderbetreuung, die Errichtung von Sportstätten, der Bau eines Funcourts und WLan im öffentlichen Bereich. Außerdem steht auch der Ausbau der touristischen Infrastruktur in seinem Programm für Bad Tatzmannsdorf.

 

 

 

 

 

 

 

Hier geht es zum Video auf YouTube

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar