SPÖ Sommertour 2017 – Bilanz

Eisenstadt, 17. 7. 2017 –

Erfolgreiche SPÖ-Sommertour 2017: Tausende Menschen, hunderte Gespräche und gute Stimmung

Gestern Sonntag ging die Sommertour 2017 des SPÖ-Landtagsklubs mit einer Radtour im Bezirk Jennersdorf zu Ende. An 7 Tagen wurde bei 34 Stationen in allen 7 Bezirken des Burgenlandes Halt gemacht. „Die SPÖ-Sommertour ist ein Erfolgsrezept. In keinem anderen Bundesland haben Spitzenpolitiker einen so intensiven Kontakt zur Bevölkerung wie wir in diesen sieben Tagen!“, zeigt sich SPÖ-Landesgeschäftsführer Christian Dax zufrieden.

spö

Highlight der Tour war vergangenen Mittwoch der Besuch von Bundeskanzler Christian Kern und Burgenlandminister Hans Peter Doskozil am Wochenmarkt in Oberwart. Der Bundeskanzler nahm sich für jede Besucherin und jeden Besucher Zeit, um ins Gespräch zu kommen. Landeshauptmann Hans Niessl sagte beiden Bundespolitikern vollste Unterstützung für die kommende Nationalratswahl am 15. Oktober zu. „Wir haben mit Bundeskanzler Christian Kern und Sicherheitsminister Hans Peter Doskozil zwei Asse im Wahlkampf, die die wichtigsten Themen abdecken, zum einen Arbeitsplätze und Wirtschaft zum anderen Sicherheit. Beide sind für mich die besten und kompetentesten Bundespolitiker Österreichs“, so Niessl.

„Wir sind bei den Menschen und lassen die Burgenländerinnen und Burgenländer an unserer Politik teilhaben. Das ist der einzig richtige Weg! Wir haben auf jeden Fall von den unzähligen Gesprächen profitiert. In der Politik lernt man ständig dazu. Der eine oder andere Vorschlag hat uns sicherlich zum Nachdenken gebracht“, so Dax abschließend.

 

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar