29. 6. 2017 – BKF Burgenland Aktuell

.

Rote Problembären


Klaus Hahnenkamp, Franz Rumpolt und Jacqueline Schadelbauer haben im WIFI Eisenstadt die Prüfungen zur Lehre mit Matura erfolgreich abgelegt und ihre Zeugnisse in Empfang genommen.


Für seine Leistungen für das Sommerfestival Kittsee überreichte Landeshauptmann Hans Niessl im Rahmen der Premiere der „Csárdásfürstin“ im Schloss Kittsee das Ehrenzeichen des Landes Burgenland an Intendant Christian Buchmann.


Der Nationalrat hat am Mittwoch eine gesetzliche Frauenquote beschlossen. Konkret soll ab 2018 in allen börsennotierten Unternehmen sowie in Betrieben mit mehr als 1000 Beschäftigten ein Frauenanteil von 30 Prozent in den Aufsichtsräten erreicht werden. Frauenlandesrätin Verena Dunst begrüßt diesen Schritt.


Der Rückzug von Ritzings ÖVP-Bürgermeister Walter Roisz könnte endlich wieder Ruhe in die Gemeinde Ritzing bringen. Die SPÖ Ritzing ist für die Zukunft Ritzings und seiner Bevölkerung mit ihrem neuen Spitzenkandidaten Robert Trimmel gut gerüstet, so LR Mag. Norbert Darabos.


BHAK/BHAS Stegersbach ist Bundessieger im Fußball der Oberstufen-Schulen. Sportreferent Landeshauptmann Hans Niessl gratuliert der BHAK/BHAS Stegersbach zum fulminanten Turniersieg. Erstmals darf sich eine burgenländische Mannschaft Bundessieger im Oberstufen-Fußball nennen. Im Finale setzte sich die BHAK/BHAS Stegersbach klar gegen die BHAK Weiz mit 8:0 durch. „Ich gratuliere der Mannschaft und dem Trainerteam sehr herzlich zu diesem großartigen Erfolg“, so der Landeshauptmann.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier geht es zum Video auf YouTube

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar