SPÖ Landtagsklub Sommertour 2017

Eisenstadt, 28. 6. 2017 –

LH Niessl: „Der persönliche Kontakt ist auch in Facebookzeiten das Wichtigste in der Politik“

SPÖ-Klubvorsitzender und Landeshauptmann Hans Niessl präsentierte heute zusammen mit allen Bezirksvorsitzenden und Landesgeschäftsführer Christian Dax den Ablauf der traditionellen Sommertour des SPÖ Landtagsklubs in der Fußgängerzone in Eisenstadt. „Seitdem ich Landeshauptmann bin, ist es mir immer sehr wichtig, den Kontakt zu den Burgenländerinnen und Burgenländern aufrecht zu halten. Mit Menschen zu reden und zu diskutieren sollte zum politischen Grundverständnis gehören und eine Selbstverständlichkeit in der politischen Tätigkeit sein. Deswegen habe ich auch die SPÖ-Sommertour im Jahr 2002 ins Leben gerufen“, so Landeshauptmann Hans Niessl.

spö

KO Robert Hergovich, LRin Astrid Eisenkopf, LR Helmut Bieler, LH Hans Niessl, LAbg. Günter Kovacs, Lrin Verena Dunst, LT-Präs. Christian Illedits, LAbg. Ewald Schnecker, Frauen-GF Alexandra Bayer, LR Norbert Darabos, LGF Christian Dax

Den Anfang machen die SPÖ-Politiker nächsten Samstag den 8. Juli im Bezirk Neusiedl, in Kittsee, Illmitz, Podersdorf und Frauenkirchen, wo der Landeshauptmann auch die neue Thermen-Arena mit dem Fußballmatch Austria Wien gegen Parndorf eröffnen wird.

Weiter geht die Tour am Sonntag den 9. Juli im Bezirk Mattersburg. Angeführt von Bezirksvorsitzendem Landtagspräsident Christian Illedits geht es in der Früh in Marz los, weiter nach Rohrbach, Loipersbach bis nach Schattendorf zum Frühschoppen.

Nachdem am Montag und Dienstag eine Tourpause eingelegt wird, geht die Tour am Mittwoch den 12. Juli mit Bundeskanzler Christian Kern und Bezirksvorsitzendem Helmut Bieler am Wochenmarkt in Oberwart weiter. Am späten Nachmittag wird die Tagestour in Rotenturm mit einer großen Abschlussveranstaltung ausklingen.

Am Donnerstag den 13. Juli geht’s weiter im Bezirk Oberpullendorf mit dem Café Mobil beim Krankenhaus Oberpullendorf und anschließend beim BUZ Neutal, bevor in Weppersdorf die große Bezirksveranstaltung gemeinsam mit dem Bezirksvorsitzenden Norbert Darabos abgehalten wird.
Am Freitag den 14. Juli ist der Landtagsklub wieder mit einem roten Doppeldeckerbus im Bezirk Eisenstadt unterwegs. Bezirksvorsitzender Klubobmann Robert Hergovich führt den Tross von Oslip nach Wimpassing, weiter nach Hornstein und zum Abschluss zum Dorffest nach Steinbrunn.
Die beiden Abschlusstage der SPÖ Sommertour werden traditionell in den südlichsten Bezirken des Landes abgehalten. Am Samstag den 15. Juli wird mit dem Rad im Bezirk Güssing gefahren. Angeführt von der Bezirksvorsitzenden Verena Dunst geht es von Rauchwart nach Bocksdorf, weiter nach Ollersdorf, von dort nach Stinatz und schließlich zum Abschluss nach Wörterberg zum großen SPÖ-Sommerfest.

Am Sonntag den 16. Juli wird im Bezirk Jennersdorf ebenfalls mit dem Rad gefahren. Mit dem Bezirksvorsitzenden Ewald Schnecker geht es von Rax-Bergen über Weichselbaum nach Mogersdorf und weiter nach Wallendorf. Die große Abschlussveranstaltung der Sommertour 2017 findet dann in Poppendorf-Berg statt.

„Mit der Sommertour wollen wir den Burgenländerinnen und Burgenländern einerseits „Dankeschön“ sagen und andererseits in Gesprächen die Sorgen, Anliegen und Wünsche der Bevölkerung aufnehmen und in die politische Arbeit miteinfließen lassen. Das ist uns ganz wichtig“, so Landeshauptmann Hans Niessl abschließend.

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar