Dorffest und Flamme des Friedens in Sieggraben

Sieggraben, 24. 6. 2017 –

.

In Sieggraben steht jetzt, in der zweiten Ortschaft im Burgenland, die Flamme des Friedens. Die Flamme aus Holz befestigt auf Stein ist ein Zeichen des Friedens. Zur Erinnerung und Mahnung, stets im Sinne des Friedens, zu denken, sprechen und handeln. Herta Margarete Habsburg-Lothringen ist die Initiatorin von „Flame of Peace“ und Präsidentin des Vereins zur Förderung des Friedens. Zur Enthüllung des Denkmals waren auch Herta Margarete Habsburg-Lothringen und ihr Mann Sandor nach Sieggraben gekommen um die Flamme des Friedens im Zuge des Dorffestes zu enthüllen. Der Bürgermeister Vinzenz Jobst erklärt uns die Bedeutung der Flamme des Friedens.

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier geht es zum Video auf YouTube

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar