Mit der Wein & Natur Genuss Karte auf Entdeckungsreise durch die Region

Eisenstadt, 20. 6. 2017 –

Mit der warmen Jahreszeit zieht es auch wieder die Menschen hinaus in die Region. Die LAG nordburgenland plus bietet mit der Neuauflage der beliebten Wein & NaturGenussKarte eine verbesserte Übersicht der Naturschätze und Weinfreuden in der Region Neusiedler See an.

spö

LAG-Obmann Landtagspräsident Christian Illedits und Dorothea Jagschitz

Die Wein- und NaturGenussKarte
Auf der Vorderseite befinden sich die 50 Naturerlebnisorte der Region rund um den Neusiedler See, vom Rosaliengebirge bis zum Seewinkel. Die vielfältige Tierwelt beobachten, den Duft der prächtigen Blumenwiesen einatmen oder die Geschichte der „Kürschner Grube“ entdecken – das Angebot begeistert mit zahlreichen Möglichkeiten für Jung und Alt. In drei Kategorien – WeinGenuss, NaturGenuss, sowie Wein- & NaturGenuss sind die 47 Gemeinden übersichtlich farblich markiert. Auf der Rückseite hat die LAG nordburgenland plus die Wein & NaturGenussKarte weiterentwickelt und verbessert. Nun sind Wein- & Naturerlebnisse auf einer Seite übersichtlich vereint. Die Karte ist kostenlos bei Mitgliedsbetrieben und Tourismusinformationsstellen erhältlich. „Die Betriebe sind optimal präsentiert, und die Besucher haben den bestmöglichen Überblick. Wir können hier mit Hilfe von LEADER-Mitteln bestmöglich unterstützen und werden das Angebot auch in Zukunft weiter ausbauen“, so Illedits. Die Projektkosten belaufen sich auf 300.000 Euro, davon werden rund 85 Prozent gefördert.

„Weingenuss Neusiedler See“ bietet den Betrieben eine einmalige Präsentationsplattform im Internet, die gemeinsam mit wichtigen Partnern wie Wein Burgenland, Neusiedler See Tourismus GmbH und Burgenland Tourismus geschaffen wurde. „Die Zahl der Mitgliedbetriebe ist im Vergleich mit der ersten Auflage der Karte von 150 auf 210 gestiegen. Das zeigt, wie groß die Angebotsvielfalt an Winzern, Vinotheken, Gastronomie- sowie Beherbergungsbetrieben mit Weinbezug in unserer Region ist“, erklärt Landtagspräsident und LAG-Obmann Christian Illedits. „Das Besondere an unserer Internetplattform ist, dass alle Angebote nachhaltig qualitätsgesichert sind. Dazu wurden zu Beginn des Projekts Qualitätskriterien entwickelt, die alle Betriebe auf der Plattform erfüllen“, erläutert Andreas Zeman, Geschäftsführer der LAG nordburgenland plus.

„NaturGenuss Neusiedler See“ ist ebenfalls eine Präsentationsplattform im Internet, die drei Kategorien vereint: Naturvermittler, Naturerlebnisorte und Naturbetriebe.

 

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar