Weinprämierung Burgenland 2017

Eisenstadt, 31. 5. 2017 –

.

Heuer wurde die Weinprämierung Burgenland im Haydnsaal des Schlosses Esterhazy in Eisenstadt abgehalten. Bewertet wurden die Jahrgänge 2015/2016. Insgesamt gab es 6 Landessieger, 84 Finalweine und 482 mit Gold prämierte Weine. Diese Zahlen zeigen schon die Vielfalt der burgenländischen Weine. Weingut des Jahres wurde das Weingut Erich Scheiblhofer, dessen alle 8 eingereichten Weine mit Gold ausgezeichnet wurden. Der Präsident der burgenländischen Landwirtschaftskammer, Franz Stefan Hautzinger, bezeichnete die Winzer als wertvolle Botschafter der burgenländischen Landwirtschaft.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier geht es zum Video auf YouTube

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar