31. 5. 2017 – Burgenland Aktuell

.

Die Seefestspiele Mörbisch sind eines der bekanntesten Kulturfestivals in Europa und eine wichtige Institution im Burgenland. Rund um die Neubestellung der Leitungsfunktion gibt es jedoch einige Ungereimtheiten, die nun einen neuen Höhepunkt erreicht haben. Neo-Intendant Pichowetz musste vorzeitig wieder gehen.


Reiselust statt Urlaubsfrust, Landesrätin Verena Dunst gibt Tippss für einen erholsamen Urlaub. Sehen sie den kompletten Beitrag auf unserer Seite.


Morgen, am 1. Juni wird zum fünften Mal der internationale Weltelterntag begangen. Die Initiative geht auf die Vereinten Nationen zurück, die damit die Verantwortung der Eltern für den Schutz der Kinder anerkennen. „Der Weltelterntag ist für mich besonders wichtig weil er den Blick darauf lenkt, wie wesentlich es ist, Eltern auf ihrem Weg zu stärken sowie Rahmenbedingungen dafür im Burgenland zu schaffen. Die Bedürfnisse von Eltern und Kindern stehen für mich an oberster Stelle und ich setze mich weiterhin für sie ein“, so Familienlandesrätin Verena Dunst.


Mit „WIFI4EU“ präsentierten Landtagspräsident Christian Illedits und Klubobmann Robert Hergovich zu Jahresbeginn
ein Infrastrukturprojekt der Europäischen Union, das Gemeinden europaweit mit hochwertigen WLAN-Verbindungen versorgen soll. Wie nun bekannt wurde, stehen bis zum Jahr 2019 insgesamt 120 Mio. Euro für dieses Pilotprojekt bereit.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier geht es zum Video auf YouTube

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar