Festkonzert 2017 der Polizei

Eisenstadt, 24. 5. 2017 –

.

Im Schloß Esterhazy in Eisenstadt veranstaltete die Polizei ihr Festkonzert 2017. Mit über 600 Besuchern war der Saal mehr als voll. Das zeigt einmal mehr die Beliebtheit von Musikkapellen im Burgenland. Gut das der burgenländische Verteidigungsminister Mag. Hans Peter Doskozil der Militärmusik auch wieder zur alten Stärke verholfen hat. Die Polizeimusik spielte diesmal klassische Werke von Franz von Suppe oder Pietro Mascagni aber auch neues von Phil Collins und Ennio Morricone. Die Veranstaltung war ein großer Erfolg für die Polizeimusik Burgenland.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier geht es zum Video auf YouTube

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar