Wasserlehrpfad Eisbach eröffnet, Kleinhöflein

Kleinhöflein, 13. 5. 2017 –

Anlässlich des hundertjährigen Bestehens der weltweiten Lions Vereinigung errichtete der Lions Club Eisenstadt in Zusammenarbeit mit der Freistadt Eisenstadt einen Wasserlehrpfad entlang des renaturierten Eisbaches in Eisenstadt. Auf 8 Schautafeln und mit einer Begleitbroschüre wird der Besucher über den Eisbach, das Leben im Wasser, den Hochwasserschutz, die Renaturierung von Gewässern, den Wasserkreislauf, die Wasserversorgung, die Kanalisation und die Abwasserreinigung informiert. Der Lehrpfad hat eine Länge von 3 km und ist für Kinder und Erwachsene geeignet. Bei Interesse können nach Voranmeldung auch geführte Wanderungen mit dem Naturschutzbund Burgenland organisiert werden.

lions

Präsident Ing. Reinhard Hackel, Bgm. Mag. Thomas Steiner, Past Präsident DI Gerhard Spatzierer

Am 13. Mai 2017 wurde dieser Lehrpfad feierlich nach Segnung durch Generalvikar Mag. Martin Korpitsch und Dr. Herbert Rampler von Bgm. Mag. Thomas Steiner und Präsident Ing. Reinhard Hackel eröffnet. Etwa 100 Teilnehmer folgten interessiert den Ausführungen des Past Präsidenten DI Gerhard Spatzierer, der die Inhalte der Schautafeln vorstellte. Im Anschluss standen Experten für die einzelnen Bereiche für weitere Auskünfte und geführte Wanderungen zur Verfügung.

 

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar