15. Mai: Internationaler Tag der Familien

Eisenstadt, 15. 5. 2017 –

Familienlandesrätin Dunst: „Internationaler Tag der Familien als wichtiges Signal“

Anlässlich des Internationalen Tages der Familien am 15. Mai betont Familienlandesrätin Verena Dunst: „Für mich bedeutet Familie Stütze, Geborgenheit und Zusammenhalt. Der Wunsch danach gehört zu den Grundbedürfnissen eines jeden Menschen. Damit dies in der Balance bleibt ist es mir als Familienlandesrätin besonders wichtig, Familien im Burgenland bestmöglich zu unterstützen. Das Familienreferat des Landes fördert heuer mit 4,3 Millionen Euro familienfördernde und familienfreundliche Maßnahmen. Darunter befinden sich z.B. Kinderbonus und Schulstartgeld.“

spö

Familienlandesrätin Verena Dunst mit Vanessa Felber, Eisenstadt, und Georg Enzinger, Loipersbach

Der Internationale Tag der Familien soll aber auch die enorme Bedeutung der familienergänzenden Erziehung, Betreuung und Bildung bei der Bewältigung von Herausforderungen hervorheben. Im Burgenland konnte die Kinderbetreuung stets weiterentwickelt und ausgebaut werden. Durch die gemeinsamen Bemühungen der Gemeinden und dem Land konnte bei den Drei- bis Fünfjährigen eine fast 100 Prozentige Betreuungsquote erzielt werden, bei den unter Dreijährigen sind es 30,5 Prozent – beides österreichische Spitzenwerte. „In den letzten zehn Jahren ist es uns z.B. gelungen die gemeindeübergreifenden Kinderkrippen von 34 auf derzeit 70 auszubauen. Als erste Bildungseinrichtung sind diese wichtig und wegweisend für die Zukunft der jungen Burgenländerinnen und Burgenländer. Vor allem sind es Rahmenbedingungen, die für eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf schaffen“, erklärt Dunst.

Neben den institutionellen Kinderbetreuungseinrichtungen wächst aber auch stetig der Bedarf an Möglichkeiten, die Kinder in den Ferien in guten Händen zu wissen. Aus diesem Grund werden seit 2014 Ferienbetreuungsaktionen von Gemeinden und Vereinen durch das Familienreferat des Landes finanziell unterstützt. Die Aktion wird auch heuer fortgesetzt.

 

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar