Sportlerehrung in Mattersburg

Mattersburg, 12. 2. 2017 –

.

Seit 30 Jahre werden erfolgreiche Sportler in Mattersburg von der Stadt geehrt. Erstmalig gibt es heuer auch einen Weltmeister in Mattersburg. 116 Sportler wurden in der Bauermühle in Mattersburg geehrt. Die Auszeichnungen bestanden aus vielen Pokalen, T-Shirts und Rucksäcken. Bürgermeisterin Ingrid Salamon bedankte sich bei den Vereinen für die gute Nachwuchsarbeit. Sie sprach auch die breite Vielfalt der Sportarten an, die in Mattersburg ausgeübt und von der Stadt unterstützt werden. Von Bogenschießen über Fußball bis Schach ist für jeden etwas dabei.

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier geht es zum Video auf YouTube

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar