11. 5. 2017 – Burgenland Aktuell

.

Bildungsland Burgenland


Das 2. Feuerwerk der Blasmusik findet am 25. Juli auf der Seefestspielbühne Mörbisch statt. Zwölf Kapellen, mit mehr als 500 Musikern, aus dem In- und Ausland bieten ein buntes Programm aus traditioneller Blasmusik und modernen Hits,
spektakulär und modern inszeniert.


Mit großer Verwunderung über die wiederholte Falschmeldung des Bauernbundes Burgenland bezüglich der Frostentschädigungen und die mediale Inszenierung am heutigen Donnerstag-Vormittag reagiert Agrarlandesrätin Verena Dunst auf die neuesten Praktiken des Bauernbundes Burgenland. „Es handelt sich bei den Anschuldigungen um haltlose Unterstellungen, die jeglicher Grundlage entbehren. Den Vorwurf, zu wenig oder richtlinienwidrig ausbezahlt zu haben weise ich auf das schärfste zurück“, gibt sich Agrarlandesrätin Verena Dunst eingangs überrascht über die Unterstellungen des Bauernbundes Burgenland.


Änderung der Straßenverkehrsordnung
Neu ist eine Ausnahmeregelung bei Sonn- und Feiertagsfahrten. Ab sofort und rechtzeitig zu Beginn der Eventsaison kann an Samstagen von 15:00 Uhr bis 24:00 Uhr und an Sonntagen und gesetzlichen Feiertagen von 0:00 Uhr bis 24:00 Uhr der Transport von Veranstaltungsequipment durchgeführt werden.


Ein Gugelhupf für einen Guten Zweck.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier geht es zum Video auf YouTube

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar