27. 4. 2017 – Burgenland Aktuell

Die beiden Landesräte Mag. Astrid Eisenkopf und MAg. Norbert Darabos unterstützten auch heuer wieder die Aktion „Coffee to help“ der Caritas. Diese Aktion gibt es seit dem Jahr 2009 und funktioniert ganz einfach. Man wird auf einen Kaffee eingeladen und bedankt sich dafür mit einer freiwilligen Spende.


Bei der Gemeinderatsitzung am 26. April 2017 in Mattersburg wurde der neue Stadtentwicklungsplan (STEP 2030) einstimmig beschlossen. Erarbeitet wurde er gemeinsam mit den Raumplanern DI Dr. Werner Tschirk und DI Josef Schmidbauer. Der Stadtentwicklungsplan STEP 2030 ist ein raumplanerisches Instrument, das die grundlegenden Ziele der Mattersburger Stadtentwicklung für die nächsten zehn bis fünfzehn Jahre festschreibt.


Am Freitag wird das „g’sunde Eck „in der Hauptstraße 8 in Mattersburg eröffnet. Heimische regionale Produkte stehen dabei im Vordergrund. Von 15 bis 19 Uhr können sie bei der Eröffnung dabei sein.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier geht es zum Video auf YouTube

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar