10. 4. 2017 – Polizei News

pn

Einbruchsdiebstahl in einen Bootsabstellplatz in Jois

Bislang unbekannte Täter überkletterten in der Zeit von August 2016 bis 09.04.2017 einen eingefriedeten Bootsabstellplatz in 7093 Jois. Anschließend brachen sie das Vorhänge-schloss eines Bootseinstieges auf und gelangten so in das Innere eines Segelbootes. Aus der Kabine stahlen sie vier Gel-Batterien, 2 Ladestationen sowie eine Werkzeugkiste mit diversem Handwerkzeug. Erhebungen wurden eingeleitet.


Einbruchsdiebstahl in eine Garage eines Einfamilienhauses in Hirm

Unbekannte Täter verübten in 7024 Hirm einen Einbruchsdiebstahl in die Garage eines Einfamilienhauses. Aus der Garage stahlen die unbekannten Täter zwei Motorsägen. Erhebungen wurden eingeleitet.

 


Verkehrsunfall mit Sachschaden und Sperre der A4 Richtungsfahrbahn Ungarn

Am 09.04.2017, gegen 09.15 Uhr, fuhr ein 70jähriger Mann mit seinem PKW auf der A4 in Richtung Ungarn. Bei Strkm 59,7 kam er mit dem PKW rechts von der Fahrbahn ab und touchierte die Leitschiene, schlitterte diese auf einer Länge von 15m entlang und blieb am rechten Fahrstreifen liegen. Durch die Wucht des Anpralles entstand am Fahrzeug Totalschaden. Von der vorbeikommenden Streife API Potzneusiedl 4 wurde das Fahrzeug wahrgenommen und die Unfallstelle abgesichert.

In der Zeit von 09.15 Uhr bis 10.45 Uhr wurde der rechte Fahrtstreifen im Bereich der Unfallstelle auf einer Länge von 200m gesperrt. Der Verkehr wurde ohne Vorkommnisse an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Erhebungen ergaben, dass der Mann hinter dem Lenkrad eingeschlafen ist.

Weder der Fahrzeuglenker noch seine Beifahrerin wurden durch den Verkehrsunfall verletzt.


Mit gefälschtem Führerschein unterwegs

Ein 23-jähriger rumänischer Staatsangehöriger wollte heute in den frühen Morgenstunden mit einem gefälschten italienischen Führerschein von Ungarn kommend bei Nickelsdorf nach Österreich einreisen. Beamte der Polizeiinspektion Nickelsdorf erkannten bei der Kontrolle die Fälschung. Der Mann hatte das Dokument in Rom von einem Unbekannten um 1.000.- Euro gekauft.

Der gefälschte Führerschein wurde beschlagnahmt, der Rumäne wurde angezeigt.

 

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar