Topf sucht Deckel – Topf findet Deckel

 

Vernetzung ist ein Schlagwort unserer Zeit, wurde nun aber im Rahmen eines Forums der WKO-Burgenland, unter dem Motto „Topf sucht Deckel“ , in Form direkter Kommunikation realisiert. Der Sinn dieser Aktion wird damit begründert, dass sich Unternehmen und deren Führungskräfte aus den diversen Branchen in direkten Geschäfts-Gesprechen austauschen und damit vernetzen. An diesem Forum, das ein Erfolg war, beteiligte sich ebenso ccm-tv!


Speed-Dating in der Wirtschaftskammer Burgenland:

Topf fand Deckel

 

Besucherrekord bei der Geschäftskontaktemesse in der Wirtschaftskammer Burgenland in Eisenstadt – „Partner“-Börse der Wirtschaft ist Basis für neue Geschäftsbeziehungen.

Rund 330 Firmenchefs aus den Bezirken Neusiedl am See, Eisenstadt, Mattersburg und Oberpullendorf trafen sich zum Speed-Dating im Festsaal der Wirtschaftskammer Burgenland in Eisenstadt. Über 570 gezielte Gespräche wurden im Rahmen der Geschäftskontaktemesse Nord durch die Wirtschaftskammer organisiert. Ein Rekord für das Burgenland.

Die Geschäftskontaktemessen der Wirtschaftskammer, die unter dem Motto „Topf sucht Deckel“ stehen, erfreuen sich im Burgenland größter Beliebtheit.

„Mit diesem Veranstaltungsformat wollen wir Impulse für eine branchen- und bezirksübergreifende Vernetzung setzen“, erklärte Wirtschaftskammer-Präsident Ing. Peter Nemeth bei der Eröffnung der Veranstaltung in Eisenstadt, „und als Solidargemeinschaft aller Unternehmen ist das ein Format, das gut zu uns passt.“ Die Erfahrungen haben gezeigt, dass 9 von 10 Kontakten, die im Rahmen der Veranstaltung geknüpft wurden, die Basis für weitere Gespräche und Geschäftsbeziehungen waren.

„Die nächste Geschäftskontaktemesse für den Landessüden findet am 8. Juni im Messezentrum Oberwart statt. Wer daran teilnehmen möchte, sollte sich schon jetzt den Termin vormerken“, rät Wirtschaftskammer-Präsident Ing. Peter Nemeth.

 

 

 

 

Hier geht es zum Video auf YouTube

2. 2. 2017

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar