ÖVP Regional: Antau, Markt St. Martin, Frankenau

Bezirk Oberpullendorf/Antau –

Der ÖAAB Burgenland hat am Dienstagabend seinen Jahresauftakt im Weingut Migsich in Antau abgehalten. Als Gäste konnten auch einige Mittelburgenländer begrüßt werden. „Die Mindestsicherung ist zu hoch. Leistung muss mehr wert sein – daher müssen Berufstätige mehr verdienen als jene, die auf Sozialleistungen angewiesen sind“, betont ÖAAB-Landesobmann Bernhard Hirczy beim ÖAAB-Jahresauftakt.

övp

Patrik Fazekas, Rudolf Unger, Bernhard Hirczy, Werner Gradwohl, Thomas Steiner, Christian Sagartz


Markt St. Martin 

Vor kurzem feierte Bauernbund-Ortsobmann Johann Unger seinen 50. Geburtstag. Vom Bauernbund gratulierten Bezirksobmann KR Josef Rathmanner, KR Silvia Toth sowie von der ÖVP-Ortspartei Vizebürgermeister Martin Schütz zum runden Geburtstag.

övp

Josef Rathmanner, Silvia Toth, Johann Unger mit Gattin Titie und Tochter Marie, Martin Schütz


Frankenau –

Vor kurzem feierte der ehemalige Bürgermeister Demeter Kancz seinen 80. Geburtstag. Seitens der ÖVP gratulierten Bezirksparteiobmann Niki Berlakovich, Bürgermeister Anton Blazovich, Seniorenbund-Bezirksobmann Albert Maschler und vom Gemeindebund Präsident Leo Radakovits sowie Landesgeschäftsführer Stefan Bubich auf das Herzlichste.

övp

Nikolaus Berlakovich, Anton Blazovich, Demeter Kancz, Albert Maschler, Franz Fazekas, Stefan Bubich, Herbert Hedl, Leo Radakovits

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar