Gemeinderätinnen Kongress der SPÖ Frauen 2017

Eisenstadt, 17. 1. 2017 –

 

2017 steht die Gemeinderatswahl im Fokus der SPÖ Burgenland. Die SPÖ Frauen wollen die Burgenländerinnen verstärkt mobilisieren und motivieren, sich aktiv in die Kommunalpolitik einzubringen. Die Kommunalpolitik braucht Frauen, die mit ihren Ideen und Zugängen die Gemeindeentscheidungen vorantreiben. Die SPÖ stellt derzeit 8 Bürgermeisterinnen, 16 Vizebürgermeisterinnen und mehr als 350 Gemeinderätinnen.

Mit dem Gemeinderätinnen-Kongress am 27. Jänner in Neutal will man den Frauen – aktiven Kommunalpolitikerinnen als auch Frauen, für die Kommunalpolitik noch Neuland ist – eine Plattform zum Vernetzen und zum Austausch bieten.

Die Veranstaltung, die Ideen dahinter und welche Ziele damit verfolgt werden, stellten Landesfrauenvorsitzende LRin Verena Dunst und SPÖ Landesgeschäftsführer Mag. Christian Dax im Rahmen des Pressegespräches vor. Ebenfalls anwesend waren Vertreterinnen der Bezirksfrauenvorsitzenden und Kommunalpolitikerinnen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier geht es zum Video auf YouTube

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar