Rosalia Hallencup in Mattersburg

Mattersburg, 6. 1. 2017 –

 

SC/ESV Parndorf gewinnt Rosalien-Pokal 2017

In einem an Spannung kaum zu überbietenden Finale kam es bei der 23.Auflage des Rosalien-Hallen-Fußball-Cups in der Mattersburger Sporthalle. Die beiden „ewigen“ Hallen-Kontrahenten, die Amateur-Teams des SV Bauwelt Koch Mattersburg und des SC/ESV Parndorf, zeigten einerseits Hallen-Fußball in Vollendung, sorgten allerdings ebenso für Spannung pur. Das bessere Ende hatten diesmal aber – nach der 1 :4-Niederlage im VIVA – die Parndorfer. Sie gewannen mit 3:2 und holten sich damit, eine Woche vor dem Masters in Oberwart, den Rosalien-Pokal 2017! Für die Überraschung des Turnieres, an dem insgesamt acht Teams teilnehmen, sorgte der Zweit-Ligist SC Neudörfl. Die Neudörfler schlugen die weit höher eingeschätzten Amateure des SC Wr.Neustadt mit 4: 3 und wurden Dritte! Veranstalter Forchtenstein kam über Platz sechs nicht hinaus.

 

 

 

 

 

 

Hier geht es zum Video auf YouTube

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar