5. 1. 2017 – Neues vom Kino in Eisenstadt

Eisenstadt, 5. 1. 2017 –

 

Bei der letzten Gemeinderatssitzung in Eisenstadt, beschloß die ÖVP den Bau eines Kinos. Da der ursprüngliche Plan von der Gemeindeaufsicht nicht bewilligt wurde, hat sich Bürgermeister Tomas Steiner von der ÖVP dazu entschlossen, eine eigene Gesellschaft zu gründen und den ursprünglichen Plan zum Bau eines Kinos durchzuführen. Vizebürgermeister Günter Kovacs hat dazu noch einige Fragen. Zum Beispiel warum man den Weg über eine KG nimmt. Nur damit die Gemeindeaufsicht nicht mehr kontrollieren kann? Hören Sie selbst was Günter Kovacs dazu zu sagen hat.

 

 

 

 

 

 

 

Hier geht es zum Video auf YouTube

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar