SPÖ und FPÖ: Neues vom Kino für Eisenstadt

Eisenstadt, 19. 12. 2016 –

 

Vor der morgigen Gemeinderatssitzung in Eisenstadt, gaben Vizebürgermeister Günter Kovacs und FPÖ Klubchef und Gemeinderat Geza Molnar die neuesten Informationen bezüglich eines Kinos in Eisenstadt bekannt. Beide kritisierten die Vorgngsweise des Eisenstädter Bürgermeisters Thomas Steiner von der ÖVP. Keine Anrainereinbeziehung, Pfusch von vorne bis hinten, die Vorgangsweise der Ausgliederung in eine KEG und andere Punkte kamen zur Sprache.

 

 

 

 

 

 

 

Hier geht es zum Video auf YouTube

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar