SPÖ Regional: Dt. Tschantschendorf, Eisenstadt, Geresdorf, Kukmirn, Dt. Ehrendorf

Dt. Tschantschendorf, 8. Dezember 2016 –

Im Gasthaus Wehofer fand die Weihnachtsfeier der Pensionistenortsgruppe Gerersdorf-Sulz-Rehgraben. Davor gab es eine hl. Messe mit Prof. Karl Strobl, wo an die verstorbenen Mitglieder gedacht wude. Neben den zahlreich erschienen Mitgliedern freute sich Ortsgruppenvorsitzende Juliana Dragosits auch über die Teilnehmer aus der Landes- und Gemeindepolitik mit LAbg. Wolfgang Sodl und Vzbgm. Günther Peischl an der Spitze.

spö

Pfarrer Prof. Karl. Strobl, Bezirksvors.-Stv. Josef Jandrasits, Ortsgruppenvors. Juliana Dragosits (sitzend), GR Patrick Hafner, LAbg. Wolfgang Sodl, Vzbgm. Günther Peischl, GV Roman Jandrisvits und GR Edmund Hafner


Am vergangenen Sonntag wurden die neuen Eisenstädter Stadtbusse gesegnet und in Betrieb genommen.

„Die Stadtbusse sollten auch für Eisenstädterinnen und Eisenstädter, denen es finanziell nicht so gut geht, bzw. die an der Armutsgrenze leben, eine große Hilfe sein. Alleinerziehende Mütter, welche auf die Lebensmittelausgabe der Team Tafel Österreich angewiesen sind, müssen mit Ihren Kindern bei jedem Wetter, mit dem getätigten Einkauf und den Kindern zu Fuß nach Hause gehen. Ebenso für Mindestpensionistinnen, Sozialhilfeempfänger und weiteren sozial schwachen Eisenstädter Bürgern, welche sich kein Taxi leisten können, wäre diese Ermäßigung ein wichtige Hilfe im täglichen Leben“ So LAbg. Vbgm. Günter Kovacs.

Die SPÖ fordert deshalb in der kommenden Gemeinderatssitzung eine Ermäßigung der Stadtbus-Jahreskarte für bedürftige Eisenstädterinnen und Eisenstädter

Davon sollen profitieren:

  • Eisenstädterinnen und Eisenstädter in Eisenstadt, die auf die Lebensmittelausgabe der Team Tafel Österreich angewiesen sind
  • Eisenstädterinnen und Eisenstädter denen bereits Kindergartenermäßigung gewährt wurde
  • Sozialhilfeempfänger
  • Heizkostenzuschuss-Empfänger
  • Mindestpensionistinnen und Pensionisten

Diese geringe Investition für die Stadtgemeinde, soll eine große Erleichterung für die Eisenstädterinnen und Eisenstädter sein, die es ohnehin sehr schwer im Leben haben.

„Eisenstadt braucht mehr Investitionen in Familien, Soziales und Infrastruktur!“ Betont LAbg. Vbgm. Günter Kovacs.

 

Geresdorf –

Vzbgm. Günther Peischl gratulierte heute im Beisein von LAbg. Wolfgang Wolfgang Sodl und der PVÖ-Ortsgruppenvorsitzenden Juliana Dragosits Herrn Johann Hafner zum 90. Geburtstag. Der Tischlermeister ist mit seiner Gattin Johanna ein treues Mitglied der Pensionisten.

spö


Kukmirn, 10. Dezember 2016 –

Anfang Dezember lädt die SPÖ Kukmirn zu ihrem Schnitzelschnapsen. Dieses Jahr ging es in der Dorfstub´n Hannes über die Bühne. Mit dabei ua. OSG-Chef Dr. Alfred Kollar, LAbg. Wolfgang Sodl, LRin Verena Dunst, Franz Wagner, NRAbg. Jürgen Schabhüttl, GVin Margot Bösenhofer und natürlich der Ortsparteivorsitzende Harald Unger.

spö

OSG-Chef Dr. Alfred Kollar, LAbg. Wolfgang Sodl, LRin Verena Dunst, Franz Wagner, NRAbg. Jürgen Schabhüttl, GVin Margot Bösenhofer und der Ortsparteivorsitzende Harald Unger


Dt. Ehrensdorf, 10. Dezember 2016 –

Im Sommer feierte die Feuerwehr Dt. Ehrensdorf ihr 90-jähriges Gründungsjubiläum. Beim Festakt versprach Landesrätin Verena Dunst sich für eine finanzielle Unterstützung bei der Anschaffung von neuen Feuerwehrhelmen einzusetzen. Dieses Versprechen konnte die Landesrätin nun einlösen und so übergab sie im Beisein von Gemeindevorstand Herbert Deutsch an die Feuerwehr mit Kommandant Kurt Marakovits an der Spitze einen Scheck in der Höhe von € 1.500,-. Dieses Geld wird von Landeshauptmann Hans Niessl zur Verfügung gestellt.

spö

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar