36. Weihnachtsbasar in Pöttsching

Pöttsching, 4. 12. 2016 –

 

Seit 36 Jahren wird am ersten Sonntag im Dezember in Pöttsching ein Weihnachtsbasar abgehalten. Angeboten wird Kunsthandwerk, Kekse und vieles mehr. Für die Kinder wird auch gesorgt, damit sich die Eltern in Ruhe auf dem Markt umsehen können. Besonders gefallen hat uns das Vorlesen für die Kinder, die da auch gleich aktiv mitmachten. Auch alte Traditionen werden in Pöttsching gepflegt, so zum Beispiel das brave Kinder ein rotes Haus, behängt mit Zuckerl, ins Fenster gestellt bekommen. Die die nicht so brav waren bekommen eine Rute, aber da es in Pöttsching keine schlimmen Kinder gibt, werden viele rote Häuschen gebraucht. Der Reinerlös des Marktes geht zum Teil an eine Familie in Pöttsching und der andere Teil wird für die Sanierung des Daches im Meierhof verwendet.

 

 

 

 

 

 

Hier geht es zum Video auf YouTube

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar