20. burgenländische Landtagssitzung – Fragestunde

Eisenstadt, 30. 11. 2016 –

 

Anfragen, die in der Fragestunde
der 20. Sitzung des Burgenländischen Landtages
am 30. November 2016 zum Aufruf gelangten

 

01) Anfrage Nr. 85 des Abgeordneten Mag. Christian SAGARTZ, BA an Landeshauptmann Hans N i e s s l
Sehr geehrter Herr Landeshauptmann!
Seit Jahren wird die Umsetzung einer Bildungsdirektion diskutiert. Auch Sie sprechen in Ihrer Funktion als Landesschulratspräsident immer wieder von einer modernen Bildungsdirektion mit schlanken Strukturen.
Wann ist mit der Einrichtung einer Bildungsdirektion im Burgenland zu rechnen?

 

02) Anfrage Nr. 86 des Abgeordneten Bernhard HIRCZY an Landesrat Helmut B i e l e r

Sehr geehrter Herr Landesrat!
Seit Jahrzenten wird die Bevölkerung Bezirk Jennersdorf mit dem Baustart der S7 vertröstet. Bis jetzt ist – bis auf Fototermine und mehrere Spatenstiche – nicht viel passiert.
Was unternehmen Sie, um den Baubeginn der S7 – Fürstenfelder Schnellstraße endlich voranzutreiben?

 

03) Anfrage Nr. 87 des Abgeordneten Mag. Christian SAGARTZ, BA an Landeshauptmann Hans N i e s s l

Sehr geehrter Herr Landeshauptmann!
Im Rahmen der internationalen Entwicklungs-zusammenarbeit (EZA) sollen Unterschiede in der sozioökonomischen Entwicklung und in den allgemeinen Lebensbedingungen nachhaltig abgebaut werden. Laut Referatseinteilung sind Sie für diese Querschnittsmaterie zuständig.
Welche Maßnahmen haben Sie in der EZA diesbezüglich gesetzt?

 

04) Anfrage Nr. 91 der Abgeordneten Mag.a Regina PETRIK an Landesrat MMag. Alexander P e t s c h n i g

Sehr geehrter Herr Landesrat!
Sie hatten im Sommer 2016 über mehrere Wochen hinweg einen Briefkopf bzw. ein persönliches Logo, das der Wort-Bild-Marke von Burgenland Tourismus täuschend ähnlich sah, in Verwendung. Daher bitte ich Sie um Beantwortung folgender Frage:
Haben Sie vor Verwendung des Logos bei BURGENLAND TOURISMUS offiziell um Erlaubnis zur Verwendung der Wort-Bild-Marke angefragt und eine entsprechende finanzielle Abgeltung dafür geleistet?

 

05) Anfrage Nr. 92 des Abgeordneten Patrik FAZEKAS an Landesrätin Mag.a Astrid E i s e n k o p f

Sehr geehrte Frau Landesrätin!
Am 10. November 2016 findet der 7. Jugendlandtag statt.
Inwieweit ist das Landesjugendreferat in die Vorbereitungen und die Durchführung des Jugendlandtags eingebunden?

 

06) Anfrage Nr. 93 des Abgeordneten Mag. Kurt MACZEK an Landeshauptmann Hans N i e s s l

Sehr geehrter Herr Landeshauptmann!
Welche Maßnahmen setzen Sie als Wohnbaureferent, um leistbares Wohnen im Burgenland auch weiterhin zu ermöglichen?

 

 

 

 

 

 

 

Hier geht es zum Video auf YouTube

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar