25. 11. 2016 – Polizei News

pn

Verkehrsunfall in Markt Allhau

Gestern, gegen 17:30 Uhr, kam es im Gemeindegebiet von Markt Allhau, Bezirk Oberwart, zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW. Eine 28-jährige Frau aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld (Stmk) lenkte ihr KFZ auf der Bundesstraße B50, von Markt Allhau kommend, Richtung Autobahn A2. In der Gegenrichtung fuhr ein 87-Jähriger aus Graz. Die 28-Jährige überholte ein Fahrzeug vor ihr und kollidiertet frontal mit dem Entgegenkommenden. Die beiden Lenker sowie die 69-jährige Mitfahrerin beim 87-jährigen Mann wurden verletzt. Alle drei wurden vom Rettungsdienst in das Krankenhaus verbracht. Es lagen keine Alkoholsierungen vor.


Verkehrsunfall

Am 25. November 2016 um 6:45 Uhr ereignete sich in Bernstein, Bezirk Oberwart, ein Verkehrsunfall.

Ein 51-jähriger Mann aus dem Bezirk Oberwart war mit einem LKW  auf der B50 von Bernstein kommend in Richtung Oberpullendorf unterwegs. Zur selben Zeit lenkte ein 17-jähriger Mann aus dem Bezirk Oberwart seinen PKW in die entgegengesetzte Richtung. Aus bisher unbekannten Gründen kam es in einer Kurve zur seitlichen Kollision der Fahrzeuge. Der PKW des 17-Jährigen geriet ins Schleudern und stieß gegen die Leitschienen. Er wurde durch den Vorfall verletzt und mit dem Notarztwagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Freiwillige Feuerwehr Bernstein war mit 16 Mann und 3 Fahrzeugen im Einsatz. Die durchgeführten Alkotest verliefen negativ.


Suche nach Abgängigem

Das Landeskriminalamt Salzburg bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach einem abgängigen 63-jährigen Salzburger. Der Mann besitzt im Burgenland ein Haus.

Rückfragehinweise bitte an 059133 50 1133 (Presseabteilung Landespolizeidirektion Salzburg).

 

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar