Burgenländer qualifiziert sich für WorldSkills in Abu Dhabi 2017

Eisenstadt, 21. 11. 2016 –

Bautischler Walter Sailer vom Lehrbetrieb Harald Honigschnabel in Wiesfleck hat sich bei den Staatsmeisterschaften für die WorldSkills in Abu Dhabi 2017 qualifiziert. Ein herausragender Erfolg!

abu dhabi

Walter Sailer gewinnt bei den Staatsmeisterschaften in Salzburg

Von 14. bis 19. Oktober 2017 finden die internationalen Berufsweltmeisterschaften, die WorldSkills 2017,  in den Vereinigten Arabischen Emiraten statt. Zum Wettbewerb werden über 1.200 Teilnehmer in 50 Berufen aus den über 70 WorldSkills-Nationen erwartet.

Österreich möchte wieder mit einem starken Team vertreten sein. Mit dabei ist auch Walter Sailer aus Markt Allhau. Er hat sich bei den Staatsmeisterschaften am vergangenen Wochenende im Messezentrum in Salzburg im Bereich Bautischlerei den 1. Platz erkämpft. Als Sieger vertritt er Österreich bei den WorldSkills 2017 in Abu Dhabi.

Das nötige Rüstzeug für seinen Erfolg hat sich Walter Sailer, Jahrgang 1998, in seinem Lehrbetrieb, der Tischlerei Harald Honigschnabel in Wiesfleck geholt. Dort lernt der engagierte junge Mann noch bis Mitte 2017 den Lehrberuf  Tischlereitechnik – Schwerpunkt Produktion.

„Ich gratuliere dem Lehrling und dem Lehrbetrieb zu diesem herausragenden Erfolg“, so Präsident Ing. Peter Nemeth. „Diese Qualifikation ist ein Zeichen der hochwertigen Ausbildung durch die burgenländischen Lehrbetriebe, sie ist auch ein Ansporn für andere, die sehen, welche Erfolge man mit Einsatz und Leistung erzielen kann. Wir wünschen Walter Sailer alles Gute für die Vorbereitung und den Wettbewerb.“

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar