Lidl Österreich ist Händler des Jahres

Mattersburg, 10. 11. 2016 –

Zum zweiten Mal in Folge beliebtester Diskonter. Nach dem Erfolg im letzten Jahr belegt Lidl Österreich heuer sowohl in der Kategorie „Diskonter“ als auch im Gesamtranking den ersten Platz.

Mehr als 7.500 österreichische Konsumenten haben online an der Wahl teilgenommen und insgesamt knapp 16.000 Bewertungen für die verschiedenen Handelsketten abgegeben. Wie im Vorjahr konnte sich Lidl Österreich in der Kategorie „Diskonter“ durchsetzen und darüber hinaus heuer sogar das Gesamtranking für sich entscheiden. Das freut Christian Schug, den Vorsitzenden der Geschäftsleitung von Lidl Österreich: „Das ist super – ein Doppelsieg natürlich umso schöner! Unsere Kunden schätzen das Top-Preis-Leistungs-Verhältnis und die Vielfalt im Sortiment. Und unsere freundlichen Mitarbeiter in den Filialen haben die Kunden überzeugt. Für uns ist das gleichzeitig Ansporn und Auftrag, weiterzuarbeiten und immer besser zu werden. Darauf können sich unsere Kunden verlassen.“ Die Wahl zum Händler des Jahres hat natürlich auch für die Mitarbeiter eine große Bedeutung: „Der Dank gebührt unseren engagierten Kolleginnen und Kollegen, die Tag für Tag ihr Bestes geben. Sie sind die echten Botschafter des Unternehmens. Und diese Auszeichnung beweist, dass Lidl Österreich als Team sehr gut funktioniert“, bekräftigt Harald Kirsch, Geschäftsleiter Vertrieb bei Lidl Österreich.

lidl

Gewählt wurde in sechs verschiedenen Kategorien, zur Wahl standen Handelsketten mit mindestens sieben Filialen in Österreich. Von April bis September 2016 haben die Konsumenten die Unternehmen in Hinblick auf neun unterschiedliche Kriterien bewertet: Preis-Leistungs-Verhältnis, Preisniveau, Aktionen und Angebote, Sortiment, Service, Innovation, Fachkunde des Personals, Kundenfreundlichkeit und Atmosphäre. Basierend auf den durchschnittlichen Bewertungen der einzelnen Aspekte werden die Sieger in den Kategorien und der Gesamtsieger ermittelt. Die Wahl zum „Händler des Jahres“ ist europaweit eine der größten Verbraucherbefragungen und gewinnt immer mehr an Bedeutung – nicht nur national, sondern auch international.

Lidl Österreich steht für das beste Preis-Leistungs-Verhältnis und beschäftigt rund 4.500 Mitarbeiter. Der heimische Lebensmittelhändler mit Sitz in Salzburg betreibt mittlerweile drei Logistikzentren und über 200 Filialen in ganz Österreich. 2016 wurde das Unternehmen nicht nur zum 3. Mal in Folge als einer der besten Arbeitgeber Österreichs ausgezeichnet, sondern erstmals auch zum „Händler des Jahres“ in der Kategorie Diskont. Das vielfältige Sortiment bietet eine Auswahl von 1.500 verschiedenen Artikeln – rund ein Drittel davon aus Österreich. Ein durchdachtes Logistikkonzept ermöglicht neben echter Frische ein Angebot von jährlich rund 5.000 zusätzlichen Aktionsartikeln, das auch internationale Spezialitäten aus ganz Europa umfasst.

Lidl Österreich ist sich seiner Verantwortung für Mensch und Umwelt bewusst. Unter dem Titel „Auf dem Weg nach morgen“ übernehmen wir in unserem täglichen Handeln ökonomische, soziale und ökologische Verantwortung. Wir stehen für das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Dabei verstehen wir unter „Leistung“ nicht nur Menge, Qualität und Einkaufsatmosphäre. Wir zählen dazu heute auch die Verantwortung, die wir als Unternehmen für alle Anspruchsgruppen entlang der Wertschöpfungskette übernehmen. Im September 2016 haben wir unseren ersten Nachhaltigkeitsbericht für das Geschäftsjahr 2015 veröffentlicht. Wir legen damit unser nachhaltiges Engagement transparent offen und bekennen uns öffentlich dazu, noch nachhaltiger werden zu wollen. Denn auch dafür steht Lidl: Wir wollen immer besser werden. Mehr dazu finden Sie auf www.aufdemwegnachmorgen.at

 

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar