BM Leichtfried und LH Niessl – Betriebsbesuch bei der Raaber Bahn

Wulkaprodersdorf, 9. 11. 2016 –

 

Im Rahmen der Präsentation des Investitionspaketes für das Burgenland, unternahmen BM Leichtfried und LH Niessl einen Betriebsbesuch zur Raaber Bahn in Wulkaprodersdorf. 
LH Niessl: Das Burgenland konnte sich in den vergangenen Jahren äußerst erfolgreich entwickeln. Um diesen Aufschwung weiter fortzusetzen, ist ein Ausbau der Infrastruktur von höchster Bedeutung. Rund 1 Milliarde Euro werden bis zum Jahr 2022 in den Ausbau von Straße und Schiene und für Investitionen in ein schnelles Internet sowie in Forschung und Entwicklung im Burgenland investiert.

 

 

 

 

 

 

Hier geht es zum Video auf YouTube

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar